Zeitschrift

Nr. 31

 
140 Seiten,
8 Euro

Sommerrock:
Der Zustand des Diebstahls an fremder Arbeitszeit in der kapitalistischen Gesellschaftsordnung und ihr menschheitsgeschichtlicher Ausweg

Seiler:
Thesen zur Entwicklung der industriellen Revolution

Seiler:
„Industrie 4.0“

Seiler:
Begriffsentwirrung

Seiler:
Noch einmal zu „Industrie 4.0“

Eggerdinger:
Wie konnte es dazu kommen? Der moderne Revisionismus in der Tschechoslowakei

ISBN 978-3-943840-04-9

Nr. 30

 
208 Seiten,
10 Euro

Hecker:
Moskauer Dialoge

Bethune:
Reflexionen über die Rückkehr von „Hinter den Spiegeln“

Eggerdinger:
Eurokrise, Fiskalpakte, Krieg und die Europastrategien des deutschen Kapitals

Riess:
Es geht alles wie am Schnürchen, zuweilen wie am Strick oder Neue Erkenntnisse zu Karl Kraus

Hrdlicka:
Österreich

Scheinost:
Eigentum vernichtet - Atomenergie im Würgegriff der Konzerne

ISBN 978-3-943840-00-1

Nr. 29

 
240 Seiten,
10 Euro

Brief aus Ungarn

Duncker, Goldschmidt, Wittfogel:
Die Wirtschaftskrisen (1930)

Riess:
„ ... und kenne der Menschen keinen.“

Daumer, Dür, Goldstein, Maudlin, Tomulka, Zanghì:
Die Botschaft der Quanten

Tretjakow:
Fortsetzung folgt

Meek:
Malthus - gestern und heute

Hemingway in der Prawda

Rozsnyai:
Warum muß man es beim rechten Namen nennen?

 
202 Seiten,
10 Euro

Weitere Informationen und Leseprobe

Eggerdinger:
Wie das Krokodil an die Grenze kam

Eggerdinger:
Zum Einsatz der Reichswehr im Inneren

Gossweiler:
Italienischer und deutscher Faschismus

Rákosi:
Die Absetzung

Schmitz-Bender:
Realismus und Humanismus

Sternglass:
Ein Gespräch mit Albert Einstein

Scheinost:
Quantenmechanik und Weimarer Republik

Riess:
Hierarchien unter behinderten Menschen oder Von der Schwierigkeit des Einschleusens

Nr. 27

 
216 Seiten,
10 Euro

Lenin und die FAZ über den Versailler Vertrag

Eggerdinger:
Die Kommunistische Partei Großbritanniens und der Kampf gegen den Hitlerfaschismus

Nassauer:
Deutscher Jihad

Deutsche Zustände Grund für Asyl in den USA

Austausch von Botschaften zwischen Nikita Chruschtschow und Fidel Castro

Zur Schiller-Debatte 1905 in der deutschen Sozialdemokratie (Rosa Luxemburg)

Riess:
Aus einem in Arbeit befindlichen Roman

 
286 Seiten,
11 Euro

Weitere Informationen und Leseprobe

Was ist und was will der Streitbare Materialismus?

In memoriam Peter Hacks

Nassauer:
Deutscher Jihad

Rákosi:
Begegnung mit Lenin

Lenin und Pissarew über einfachste Dialektik, idealistische Phantasien und materialistische Träume

Jacobi:
Glossen

Hetzler:
Richard Rorty und der Traum vom starken Europa

Hoffmann:
Zur Logik Luhmannschen Systemdenkens

Die kapitalistische Krise

 
208 Seiten,
8,50 Euro

Weitere Informationen und Leseprobe

Sakata:
Engels’ „Dialektik der Natur“ - ein für mich klassisches Werk

Duncker:
Die große Französische Revolution

Eggerdinger:
Mythos Globalisierung

Elsässer:
Geheimmission am Hindukusch

Küntzel:
Deutschland und das Kosovo

Riess:
Der Hudson, die Eugenik, die Wiener Küche

Jacobi:
Sprachflutkatastrophen

Lippels:
Soziobiologie und Verhaltensgen

Nr. 24

 
218 Seiten,
7,50 Euro

Schmitz-Bender:
Hamlet oder das Theater mit den Widersprüchen - Die Allianz der Völker und die drei Weltkriege. Zwei Essays

Feldbauer:
Über die Realität der faschistischen Gefahr in Italien

Eggerdinger:
Ergebnisse von Frieden und Krieg

Riess:
Mein Österreich

Képi Blanc:
Entwicklungshilfe - der Liberalismus der dummen Kerls

Gossweiler:
Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“

Nr. 23

 
196 Seiten,
7,50 Euro

Wekwerth:
Was spricht eigentlich gegen Brecht?

Sohn:
Zu Keynes! - ?

Seiler:
Währungen, die Geldware und der Kommunismus

Krojer:
Aristoteles kontra Nietzsche

Jacobi:
Kommunistisches Verbrechen an deutscher Kultur entlarvt

Riess:
Vom Ende der Zeit oder Das Paradies auf Erden. Die kleinbürgerliche Epoche und ihre Hauptstadt.

Stropahl:
Immunsystem und menschliche Psyche

Nr. 22

 
186 Seiten,
7,50 Euro

Brecht:
Das Manifest

Holz:
Stalin als Theoretiker des Leninismus

Baumgarten:
Die Stalin-Note: Eine Strategie gegen die kapitalistische Welt

Gossweiler:
Benjamin Baumgarten und die „Stalin-Note“

Eggerdinger:
Der Euro und die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion

U. de Jauregui:
Maßgaben einer unzeitgemäßen Ästhetik

Riess:
Im Herrenholz

Jacobi:
Vinke winkte oder Jüngers alte Jünger

Krojer:
Über den „mathematischen Platonismus“ des Physikers Roger Penrose

Nr. 21

 
226 Seiten,
7,50 Euro

Eggerdinger:
Maastricht II und die Europastrategien des deutschen Kapitals

Riess:
Der unsichtbare Bürger oder Groll in Brüssel

Gossweiler:
Stellungnahme zum Entwurf des Buches von Sarah Wagenknecht

Jacobi:
Aus der Welt des Geistes

Lewontin:
Biologie als Ideologie: Ursache und Wirkung bei der Tuberkulose, den menschlichen Genen und in der Landwirtschaft

Krojer:
Über die Verfälschung der Lehre Darwins durch den Neo-Darwinismus (im Lichte neuerer Erkenntnisse)

Bloh:
Die kausale Interpretation der Quantenmechanik nach David Bohm

Nr. 20

 
192 Seiten,
7,50 Euro

Minow:
Rede über die dritte deutsche Katastrophe

Eggerdinger:
Friedrich Engels und der deutsche Imperialismus

Subcommandante Marcos:
Chiapas: Der Südosten in zwei Welten

Bloh und Scheer:
Gegen die Kopenhagener Deutung der Quantentheorie

Scheer:
Lebendige Debatte über tote Katze

Krojer:
Beitrag zum Streit um die Hubble-Konstante und das Weltalter

Krojer:
Die Wiederkehr des Äthers und der Materialität des Raumes

Jacobi:
Glossen

Luria:
Reduktionismus in der Psychologie

Moeschl:
Ästhetik und Kunst - Differentieller Prozeß gesellschaftlicher Wertbildung

Nr. 19

 
220 Seiten,
7,50 Euro

Schmitz-Bender:
Bertolt Brecht schreibt ein Gedicht

Gossweiler:
Der 20. Juli und die Faschismustheorie

Jacobi:
Glossen

Rozsnyai:
Zwei verschiedene Übergänge

Riess:
Ungarn nach der Wende

Krojer: Han Israëls Freuds Phantasien über Leonardo da Vinci

Varga:
Der Konflikt zwischen der Sowjetunion und China

Nr. 18

 
222 Seiten,
6 Euro

Holz:
Tugend und Terror

Gossweiler:
Stärken und Schwächen im Kampf der SED gegen den Revisionismus

Gruppe ungarischer Marxisten: Was ist in Ungarn geschehen?

Eggerdinger:
Großdeutschland und der furchtbare Balkan, der Europa heißt

Jacobi:
Glossen

Krojer:
Zu zwei neuen Arbeiten über Konrad Lorenz

Fock:
Das Kopernikanische und das Prolemäische System im Lichte der allgemeinen Relativitätstheorie

Wells:
Revidierte Psychoanalyse: Erich Fromm

Nr. 17

 
198 Seiten,
6 Euro

Wichtmann:
Verschwörungstheorie oder Kriegsgeschichtsplanung? - Saddam Husseins Seilschaften

Riess:
Groll und der Balkankrieg

Tolokonski, Nowitzki, Jakobsohn:
Das allgemeine Gesetz der kapitalistischen Akkumulation

Jacobi: Glossen

Rasp:
Nationalismus - Erbe der Postmoderne

Holz:
Mao-Tsetungs Lehre vom Widerspruch

Binder, Hopff:
Gedanken über das autistisch undisziplinierte Denken in der Medizin - Beispiel Homöopathie

Krojer:
Über das Prinzip der Nähe in der Kosmologie

Nr. 16

 
198 Seiten,
6 Euro

Riess:
Die große Revolution der kleinen Leute ist tot

Schuhmann:
Von der Unmöglichkeit einer eigenständigen kapitalistischen Entwicklung in den Ländern der ehemaligen proletarischen bzw. volksdemokratischen Diktatur

Schmitz-Bender:
Ökonomie der Zeit

Scheinost:
Überlegungen zur Herkunft und Bedeutung der Irrationalismus-Epidemie

Jacobi:
Die Astrologie als morphologische Wissenschaft

Scheer:
Radioaktive Niedrigstrahlung

Seidel:
Affekt und Vernunft bei Spinoza

Kuznecov:
Kosmische Religiosität und Wissenschaft

Nr. 15

 
198 Seiten,
6 Euro

Seiler:
120 Jahre Pariser Kommune - 120 Jahre Deutsches Reich

Eggerdinger:
Thesen zur Ökonomie einer Annexion

Hacks:
Der internationale Opportunismus in deutschen Reimen

Chargaff:
Betrachtungen über Wandlungen des Begriffes Universität

Krojer:
Der zentrale genetische Flopp

Wasser:
Generalplan Ost

Schröder:
Deutschstämmige und politische Intervention der BRD in Namibia

Nr. 14

 
160 Seiten,
5 Euro

Eggerdinger:
Von Anschluß an die Centralmacht

Gentzen:
Eine historische Betrachtung der Oder-Neiße-Friedensgrenze

Ridder:
Germany holds the key

Krojer:
Können Computer wirklich denken?

Pickenhain:
Umweltbeziehungen und die biotischen Prozesse

Pickenhain:
Betätigung als ein bestimmender Entwicklungsfaktor

Scheer:
Kommunismus - Naturalismus - Humanismus

Nr. 13

 
232 Seiten,
5 Euro

L. Segal:
Im Osten sollte ein kulturloses Volk einer germanischen Herrenrasse dienen

Krojer:
Ist über T.D. Lyssenko der Stab längst gebrochen?

Deblitz, de Haes, Isermeyer, Nieberg, Zimmer:
Zur Organisation der rBST-Forschung

Katutsky:
Die Klassengegensätze von 1789

Scheinost:
Dialektik und Elementarmathematik II

Seiler:
Es gibt keine Landstraße für die Wissenschaft (Buchbesprechung)

Nr. 12

 
derzeitig nicht lieferbar

Wissenschaft oder Rassenwahn

Das Geheimnis der minoischen Paläste Alt-Kretas

Scheer:
Niels Bohr vom Kopf auf die Füße stellen

Scheer:
Eine tote Katze in Schrödingers Kasten

Dialektik und Elementarmathematik

Replik auf Ökonomische Romantik oder Antiimperialismus

Nr. 11

 
derzeitig nicht lieferbar

Segal:
AIDS - seine Natur und sein Ursprung

19. Oktober 1987: Krise, Krach und Gestank der Fäulnis

Bernal:
Marx und die Wissenschaft

Thesen zur Mikroelektronik und zur industriellen Revolution

Der Leninsche Materiebegriff und seine Bestätigung durch die moderne Atomphysik

Nr. 10

 
derzeitig nicht lieferbar

Makarenko:
Praskovja Nikitina Pičugina

Pawlow:
Brief an die Jugend

Krojer:
Albert Einstein über Sozialismus, Planwirtschaft und die Sowjetunion

Scharang:
Wohnen. Eine Infamie

Schmitz-Bender:
Dem Revolutionär Rudi Dutschke

Rosental:
Materialistische und idealistische Weltanschauung

Krojer:
Urknall ohne Gott. Für eine wissenschaftlich-materialistische Kosmologie

Brücher:
Zum Ursprung des Christentums

Nr. 09

 
derzeitig nicht lieferbar

Becher:
Was langweilt und wen langweilt es?

Krojer:
Neue Informationen über die Unordnung der Welt

Engels über Zufall und Notwendigkeit

Brennpunkt links:
Umweltdoktor macht Weltformel

Weinert:
An die Wissenschaft

Kisch:
Ich bade im wundertätigen Wasser

Marx über die Religion

Plechanow:
Zu Hegels sechzigstem Todestag

Seiler:
Flexibilisierung - aber richtig!

Pauli:
Ökonomische Romantik oder Antiimperialismus. (Grüne und Dritte Welt)

Nr. 08

 
204 Seiten,
4,25 Euro

W. Pieck:
Ludwig van Beethoven (1770-1827)

H. Kamnitzer:
Weltbürgertum und Nationalstaat

Eröffnungsrede des sowjetischen Hauptanklägers R. A. Rudenko auf dem Nürnberger Prozeß (1946)

H. Petzold:
Nürnberg - ein neues Machwerk des revanchistischen Trommlers Werner Maser

M. Weißbecker:
Zur Hitler-Renaissance in der BRD

J. W. Stalin:
Über F. Engels Artikel Die auswärtige Politik des russischen Zarentums

Stalins Kritik am Sozialchauvinismus hat aktuelle Bedeutung!

J. W. Stalin - ein Feind des Personenkults

Mao Tse-tung:
Eine große Freundschaft

Hsing Ping:
Das Grassieren der Parapsychologie und der Niedergang der Supermächte

D. A. Birjukow:
Der Mythos von der Seele

Emanzipation

Prozeß gewonnen!

Leserbriefe

Nr. 07

 
200 Seiten,
4 Euro

Mao Tse-tung
Fan Hsiu-Dschu:
Kampf zwischen zwei Linien im Verhalten zum USA-Imperialismus

Nixons politische Aktivitäten

Shaban Murati:
Das Vereinigte Europa - ein konterrevolutionäres Machwerk des Kapitals

Keinen Opportunismus gegenüber der EWG!

A. Norden:
Hinter den Kulissen der Europabewegung

Unterredung des Genossen Stalin mit dem englischen Schriftsteller H. G. Wells, 23. Juli 1934

Georg Krausz:
Über Erfahrungen der Arbeiterklasse mit freien Wahlen

Günter Paulus:
Wissenschaftliche Zeitgeschichte über Apologie des deutschen Imperialismus?

G. v. Rezzori:
Herr Nagoschiner empfiehlt Heidegger

N. A. Chromow:
Zur Frage des Physischen und des Psychischen

Rudolf Gottschalk:
Darwin und der Sozialdarwinismus

Leserbriefe

Es lebe die Freiheit der Kritik! (II)

Nr. 06

 
224 Seiten,
4 Euro

J. W. Stalin:
Die Bedeutung der Theorie

E. W. Tarlé:
Über die Arbeitsweise der bürgerlichen Diplomatie

J. Heeger, H. Petzold, C. Storm-Knirsch:
Hermann Rauschnings Gespräche mit Hitler (1939) - ein wichtiges Zeugnis der faschistischen Ideologie und Praxis

Das Programm der NSDAP

Die Partei hat immer recht!

A. Sohn-Rethel:
Die Geschichte des 30. Juni 1934

E. Kästner:
Die andere Möglichkeit

Norman Bethune - ein Kämpfer für die Vergesellschaftung des Gesundheitswesens

R. Germer:
Die antiautoritäre Erziehung ist faschistisch!

B. Heeger:
Zur Verteidigung des Materialismus in der Elektrodynamik - Gegen Einsteins Hirngespinst von der Bewegung ohne Materie

Die 100 größten Verlage im deutschsprachigen Raum

Es lebe die Freiheit der Kritik!

Nr. 05

 
derzeitig nicht lieferbar

Mao Tse-tung:
Gegen den Liberalismus!

Lin Biao:
Es lebe der Sieg im Volkskrieg!

B. Heeger, R. Wethekam:
Beethoven kritisieren?

Lenin:
Über die Bedeutung des streitbaren Materialismus

G. A. Kursanow:
Der dialektische Materialismus über Raum und Zeit

U. Storm:
Die Entartung des Kursanow zum Revisionisten

Pragmatische Geschichtsfälschung: GUERNICA

Radio Tirana:
Welche sind die Ursachen der Kriminalität in Polen?

K.D. Uschinskij:
Die psychische und erzieherische Bedeutung der Arbeit

Auf zu den Sommerhügeln!

Nr. 04

 
derzeitig nicht lieferbar

T. D. Lyssenko:
Die Situation in der biologischen Wissenschaft

U. Storm:T. D. Lyssenko - eine Wissenschaft kapituliert nicht

A. N. Studitski:
Die mendelistisch-morganistische Genetik im Dienste des amerikanischen Rassismus

B. Kreuder:
Der Intelligenztest-Kult

M. M. Scheinman:
Die Soziologie des Vatikans

P. S. Trofimow:
Der semantische Idealismus

V. Riska, K. Zoto:
Der Neofreudismus

Nr. 03

 
derzeitig nicht lieferbar

U. Storm, C. Storm-Knirsch:
Die Revision des dialektischen Materialismus in den Grundlagen der marxistisch-leninistischen Philosophie

O. Lepeschinskaja:
Die schöpferische Bedeutung der Werke von Marx, Engels, Lenin und Stalin für die Entwicklung der Naturwissenschaft

R. Wethekam:
Wie Herbert Hörz den heiligen Heisenberg zum Marxisten transformiert

A. Feierabend:
Verbrechen in Amerika

K. Trinks:
Karl Marx, Kinder und Kindererziehung

Nr. 02

 
210 Seiten,
4 Euro

Clara Zetkin:
Die Intellektuellenfrage

C. Storm-Knirsch:
Wider den Aberglauben von der Wissenschaftlichkeit der Testpsychologie!

R. Germer:
Deutschunterricht: Kritik der Hessischen Rahmenrichtlinien

Mao Tse-tung:
Woher kommen die richtigen Ideen der Menschen?

Wem dient die Kybernetik?

Pragmatische Justiz

Harry K. Wells:
Psychoanalyse - Weder materialistisch noch dialektisch

Dr. Knock - Das Vorbild der pragmatischen Psychologie

W. I. Lenin über Psychoanalyse und die sexuelle Revolution

Nr. 01

 
derzeitig nicht lieferbar

C. Storm-Knirsch, U. Storm:
Piagets biologische Theorie der Erkenntnis - Pseudowissenschaft zur Rechtfertigung der Mengenlehre in der Schule

B. W. Gnedenko, L. Kaloujnine:
Über den Kampf zwischen dem Materialismus und dem Idealismus in der Mathematik

G. Fröhlke:
Recht in die Schule!

C. Storm-Knirsch:
Friedrich Engels: Der Anteil der Arbeit an der Menschwerdung des Affen

H. K. Wells:
Sigmund Freud und seine Lehre